Wir stellen vor: das BAM-2-Werk

Group14, der weltweit führende Hersteller von Aktivmaterialien für Siliziumbatterien, baut derzeit das größte Werk seiner Art in Moses Lake, Washington, USA. Das BAM-2-Werk wird jährlich Tausende Tonnen von SCC55™ produzieren und somit das Wachstum der US-Wirtschaft fördern sowie Hunderte von Arbeitsplätzen vor Ort schaffen. Dies legt den Grundstein für ein amerikanisches Ökosystem im Bereich Siliziumbatterien.

Über BAM-2

Die weltweit größte Fabrikationsstätte für Siliziumbatterie-Material

Lokale Fertigung im globalen Großmaßstab
Bis Ende 2024 sollen zwei Fertigungsmodule in Betrieb gehen, die jeweils 2.000 Tonnen SCC55™ pro Jahr produzieren können. Zusätzlich planen wir den Bau weiterer Module, die ausreichende Mengen an SCC55™ für den Antrieb von Hunderttausenden Elektrofahrzeugen sowie für Millionen von Artikeln der Unterhaltungselektronik, Komponenten für die elektrifizierte Luftfahrt und andere Endmarktprodukte herstellen können.
Über BAM-2

Investition in die USA

Optimierung der Lieferkette für mehr Widerstandsfähigkeit
Das BAM-2-Werk von Group14 wird zur Stärkung der inländischen Batterie-Lieferkette beitragen und den Staat Washington zu einem entscheidenden Pfeiler in der Batterieherstellung in den Vereinigten Staaten machen. Für den Bau der ersten beiden Module von BAM-2 werden Stahlkomponenten im Wert von mehr als 30 Millionen US-Dollar verwendet.
Über BAM-2

Stärkung der lokalen Wirtschaft

Schaffung von Arbeitsplätzen im Bundesstaat Washington
BAM-2 wird voraussichtlich durch die Schaffung von Hunderten von Arbeitsplätzen vor Ort zu einem wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Anker in Moses Lake werden. Im Zuge der Expansion von Group14 sind wir auf der Suche nach talentierten Fachkräften für den Bau, das Ingenieurwesen, den Betrieb und viele weitere Bereiche.
Über BAM-2

Mit erneuerbarer Energie betrieben

Nachhaltigkeit und wirtschaftliche Entwicklung miteinander verbinden
BAM-2 soll durch die reichlich vorhandene erneuerbare Wasserkraft des Bundesstaates Washington angetrieben werden. Dies wird nicht nur das Columbia Basin zu einem zentralen Standort für Batteriematerialien in den USA machen, sondern auch einen Beitrag zur klimafreundlichen Wirtschaft leisten.
Unsere gesellschaftliche Verpflichtung

Unterstützung der Community im Columbia Basin

Personalentwicklung

Group14 bietet Ausbildungsprogramme an, um den Weg für spannende berufliche Karrieren in der Batterieindustrie zu ebnen.

Gesellschaftliches Engagement

Durch die Zusammenarbeit mit gemeinnützigen Organisationen unterstützen wir unsere Nachbargemeinden.

Schaffung von Arbeitsplätzen

BAM-2 bietet Hunderte von gut bezahlten Arbeitsplätzen in Moses Lake an und trägt dazu bei, Arbeitsplätze in der lokalen Fertigungsbranche zu erhalten.

Berufsvorbereitung

Unsere MINT- und Berufsvorbereitungsprogramme sollen die nächste Generation dazu inspirieren, in den Bereich umweltfreundlicher Technologien einzusteigen.

BAM-2 Updates

Besuch von US-Energieministerin

Im Februar 2024, kurz nach der Installation der Schwermaschinen, empfing Group14 den Gouverneur des US-Bundesstaats Washington Jay Inslee, die US-Energieministerin Jennifer Granholm und die US-Senatorin Maria Cantwell zu einer Besichtigung von BAM-2, dessen Rohbau nun fünf Stockwerke erreicht hat. In unseren Gesprächen ging es darum, wie Group14 die Fertigung von Batteriematerialien in den USA revolutioniert und in hochqualifizierte Arbeitsplätze im Bereich umweltfreundliche Energien investiert.
BAM-2 Updates

Es geht weiter voran

Die Teams in Moses Lake, Washington, setzen die Bauarbeiten im hohem Tempo fort. Das zweite Modul nimmt zunehmend Form an und ähnelt bereits dem ersten Modul, dessen Rohbau bereits abgeschlossen ist. Der Kern und die Außenwände des Betriebsgebäudes wurden bereits fertiggestellt. Von hier aus wird Group14 das Werk für fortschrittliche Siliziumbatterie-Materialien überwachen, sobald es im Laufe dieses Jahres in Betrieb geht.
BAM-2 Updates

Installation der Schwermaschinen

Zu Beginn des Jahres 2024 haben wir die Schwermaschinen im ersten Modul installiert, das nun auch eine Außenverkleidung an allen fünf Wänden aufweist. Seit Fertigstellung der Grundstruktur des zweiten Moduls sind bereits die Betonwände im ersten, zweiten und dritten Stockwerk errichtet worden, und die Installation von Maschinen sowie die Stahlbeschichtung sind ebenfalls in vollem Gange.
BAM-2 Updates

Das erste Modul hat jetzt ein Dach

Im November 2023 haben wir den Bau der Stahlstruktur sowie das fünfte Stockwerk des ersten Moduls von BAM-2 abgeschlossen, das nun bereits von der Interstate 90 aus sichtbar ist. Mitten in diesen Meilensteinen erhielten wir eine Förderung in Höhe von 100 Millionen US-Dollar vom US-Energieministerium.

BAM-2 wurde ein Förderungszuschuss in Höhe von 100 Millionen US-Dollar vom US-Energieministerium gewährt.

FAQs

Häufig gestellte Fragen

Wir suchen derzeit Hunderte von Mitarbeiter*innen für den Bau, das Ingenieurwesen, den Betrieb und viele weitere Bereiche.

Wir haben bereits begonnen! Besuchen Sie unsere Karriere-Seite, um mehr zu unseren offenen Stellen zu erfahren.

Wir haben 2023 mit dem Bau begonnen und gehen davon aus, dass unsere ersten beiden BAM-Module bis 2024 fertiggestellt werden. Zu diesem Zeitpunkt wird BAM-2 mit der Produktion von SCC55™ beginnen. Wir werden die Produktion weiter ausweiten und voraussichtlich in den kommenden Jahren weitere Produktionsmodule und Anlagen bauen.

Die ersten beiden Module von BAM-2 haben eine jährliche Produktionskapazität von jeweils 2.000 Tonnen SCC55™. In den kommenden Jahren sind weitere Module geplant, die ausreichende Mengen an Material für den Antrieb von Hunderttausenden Elektrofahrzeugen sowie für Artikel der Unterhaltungselektronik, Komponenten für die elektrifizierte Luftfahrt und vieles mehr herstellen können.

KONTAKT-FORMULAR

Kontaktieren Sie uns!

Group14 Technologies is committed to protecting and respecting your privacy, and we’ll only use your personal information to administer your account and to provide the products and services you requested from us.

By clicking submit below, you consent to allow Group14 Technologies to store and process the personal information submitted above to provide you the content requested. Learn more

Consent